Die Welt zu Gast in Scheeßel - alle 2 Jahre sind Folkloregruppen aus der ganzen Welt zu Gast in Scheeßel und geben dem Festival das besondere, bunte und internationale Flair. Erleben Sie einen Mix aus internationaler Folklore, vielfältigen nationalen Volkstänzen, farbenfrohen Trachten, mitreißender Musik und stimmungsvollem Gesang.

Zum „Internationalen Beeke-Festival“ wird der sympathische Heideort Scheeßel mit seinen ca. 13.000 Einwohnern immer wieder zum Mittelpunkt internationaler Völkerverständigung. Trachtenfeste haben in Scheeßel eine lange Tradition – bereits 1904 fand das erste große Trachtenfest Niedersachsens in Scheeßel statt.

Die Gruppen werden während der unterschiedlichen Veranstaltungen ihre Traditionen und Folklore auf die Bühne bringen und die Zuschauer begeistern. Am gesamten Wochenende sind rund 7.000 Besucher sowie 300 Gäste bei den Beekscheepers zu Gast. Die internationalen Gäste werden in Scheeßel und umzu ausschließlich in privaten Quartieren untergebracht. Das ist sowohl für die Gäste als auch für die Gastgeber etwas ganz Besonderes und Einmaliges. Aus dieser Gastfreundschaft entstehen nicht selten langjährige Freundschaften und Verbindungen.

Unsere Festivalgäste kamen 2019 aus Estland, Brasilien, Frankreich, Mexiko, Finnland, Chinese Taipei, Slowakei und Deutschland.

Die nächste Ausgabe des Beeke-Festivals findet vom 12. bis 16.07.2023 statt. Wir freuen uns auf Sie.